Am letzten Freitag gab’s bereits zum vierten Mal die Faschingsparty im CVJM-Häusle! Um 17:30 Uhr ging’s los: Unsere Türsteher kontrollierten aufmerksam die Outfits der Partygäste und überprüften die Gästeliste. Ergebnis: Alle durften bedenkenlos rein ins närrisch dekorierte Häusle!

Bis alle da waren, konnte man sein Zeltlager-Wissen im Quiz testen. Nach Begrüßung und Mitarbeiter-Kostüm-Erraten ging’s auch schon los mit ein paar Spielen: Für die drei Gruppen standen Bonbons schätzen, Feder hochpusten, Streichholzschachteln setzen, Reise nach Gruppenhauf, Bonbonzielwerfen, Lieder erraten und ein Quiz auf dem Programm.

Anschließend wurde die Tanzfläche von den rund 20 Jungschar- und Zeltlagerkindern sowie den Mitarbeitern erobert und aus der Küche gab es frisch gebackene Fasnetsküchle zur Stärkung!
Zwischen Polonaise und aktueller Chartmusik wurden dann die Sieger des Zeltlager-Quiz und des Kostümwettbewerbs preisgegeben: Der 3. Platz ging an Pippi Langstrumpf und Dracula, der 2. Platz an die Erdbeere und gewonnen hat die Chinesin! Beim Quiz lagen die erfahrenen Zeltlager-„Hasen“ ganz vorn: Katze und Schlumpf haben einen Gutschein für den Zeltlager-Verkauf gewonnen!

Um 20 Uhr starteten dann verschiedene Programmangebote. Zur Auswahl standen: Taschenlampen-Verstecke auf der Wiese, Fackellauf im Wald, (Grusel-)Geschichten im Keller, Twister spielen, tischkickern, Tier-Bleistifte basteln sowie Zeltlagerbilder anschauen.

Am Ende wurde dann nochmals kräftig getanzt bevor es um 22:30 Uhr für die letzten Gäste nach Hause ging.